Firmengeschichte        

        


            

        

1965           

Am 1. Oktober 1965 gründet der Maurermeister Klaus Brigsinsky, geboren am 05.06.1941, sein Baugeschäft in Magdeburg, im Stadtteil Buckau.

Mit 3 produktiven Mitarbeitern sowie seiner Ehefrau Angelika, die als gelernte Stenotypistin und Buchhalterin die Büroarbeit übernahm, bewältigte er den Arbeitsalltag als Selbständiger in der DDR.  

 

1970   

Die Mitarbeiterzahl steigt auf 10 Maurer, 1 Rentner und 1 Lehrling an - mehr  Arbeitskräfte durften Selbständige nicht einstellen.

 

1993 - 1994

Bau der neuen Büro- und Lagerräume auf dem ehemaligen SKET - Gelände, unter der Anschrift Marienstr. 20, 39112 Magdeburg.  

Mitte 1995 können die neuen Büro- und Lagerräume bezogen werden, rechtzeitig zum 30. Firmenjubiläum.

 

1996 - 2002

Zu dieser Zeit waren ca. 60 Produktivkräfte, darunter Maurer und Fliesenleger, vier Bauingenieure und die Ehefrau als Sekretärin im Bauunternehmen tätig.

 

2002

Am 07.12.2001 macht der Sohn Claus Brigsinsky, geboren am 23.06.1975, sein Diplom - Ing. (FH) für Architektur.  

Bereits 1997 absolvierte er eine Ausbildung zum Maurer und arbeitete seither im väterlichen Unternehmen mit. 

Im Jahr 2002 wird er dann als Kalkulator und Bauleiter eingestellt.

 

2004 

Neben der Firma seines Vaters macht sich Claus Brigsinsky,  

ebenfalls mit einem Einzelunternehmen, am 01.07.2004 selbständig,  

er erhält zudem die Bauvorlageberechtigung.  

Beide Baufirmen haben ihr Büro und Lager am gleiche Standort.  

Für den Junior arbeiten 9 Maurer und seine Ehefrau Karina Brigsinsky, die als Dipl.-Ing. (FH) für Architektur die Planungsleistungen sowie die anfallende Büroarbeit übernimmt.

 

2008 

Aufgrund der geänderten Zufahrt gibt es eine neue Anschrift: Salbker Str. 23e in 39120 Magdeburg.

 

2009 - 2010 

Klaus Brigsinsky ist seit 2008 nicht mehr im produktiven Bereich tätig, er und seine Frau ziehen sich langsam aus dem Geschäftsalltag zurück.

Mit dem 01.01.2011 übergibt Klaus Brigsinsky die Firma an seinen Sohn. 

 

2013  

Im Zuge der Revitalisierung des ehemaligen SKET-Geländes erfolgt ein Straßenneubau bis zum Firmengrundstück. Seit dem 19.12.2013 hat das Bauunternehmen nun folgende neue Anschrift: Langer Heinrich 20 in 39112 Magdeburg.